+49 (761) 887956–70 info@alternativmedizin-bender.de

Mineral Balance

Anwendungsgebiete Mineral Balance

Mineral Balance kann/sollte bei verschiedensten Krankheiten zum Einsatz kommen.

Jede Krankheit basiert auf Stress. Dr. Hans Hugo Bruno Selye erkannte diesen Zusammenhang bereits in den 30iger Jahren des letzten Jahrhunderts. Streß ist nahezu an der Entstehung jeder Krankheit beteiligt.

Genau hier setzt Mineral Balance an. Das Mineral Balance Programm wirkt auf die Regulation unseres Stresslevels.

Kaum ein anderes Verfahren kann die an diesen Prozessen beteiligten, regulierenden Drüsen wie die Schilddrüse und die Nebenniere so stark beeinflussen. Viele Menschen, vor allem Frauen tun dies über die Einnahme von Hormonen.

Mineral Balance kann hier ebenfalls gezielt regulierend und stark entgiftend wirken.

N

Schlafstörungen

N

Kopfschmerzen / Migräne

N

Nervosität

N

Hypertonie (hoher Blutdruck)

N

Herz Kreislauferkrankungen

N

Deressionen und depressive Verstimmungen

N

Magenbeschwerden

N

Beschwerden des Verdauungstraktes

N

Fibromyalgie

N

Polyneuropathie

N

usw.

N

Die Schilddrüsenfunktion

N

Die Nebennierenfunktion

N

Die Leistung des Immunsystems

N

Polyneuropathie

N

Den Verdauungszustand

N

Das Energieniveau

N

Den Mineralhaushalt

N

Die Belastung von Leber und Nieren

N

Die Entgiftung von Schwermetallen

N

Entzündliche Prozesse

N

Den Zuckerstoffwechsel

Wie funktioniert Mineral Balance?

Mineral Balance ermittelt den Gehalt von 20 Mineralien sowie giftigen Metallen, wie z.B.: Quecksilber, Blei und Aluminium im Haargewebe. Darüber können wichtige, stoffwechselrelevante Faktoren Ihres Körpers bestimmt werden.

Die richtige Versorgung mit Mineralien ist elementar für die Funktion der steuernden Drüsen wie Schilddrüse, Nebenniere, Bauchspeichedrüse, Leber etc..

Chronisch ausgelaugte Böden, Fastfood, Umweltgifte machen es dem Körper schwer, sich ausgewogen mit eben diesen Mineralien zu versorgen.

Ein rein willkürlicher Ersatz von Mineralien kann zu schweren Störungen des Körpers und des Geistes! führen. Mineral Balance kann die nebenstehenden Beschwerden und Krankheiten verbessern. 

Unser Haar zeigt den Zustand wichtiger Stoffwechselprozesse

Die Haaranalyse ist seit Jahrzehnten ein wissenschaftliches Standardverfahren zur Ermittlung von Umweltbelastungen in menschlichen und tierischen Organismen.

Während der Wachstumsphase ist das Haar der inneren Stoffwechselumgebung des Körpers ausgesetzt. In dieser Zeitspanne werden diverse Substanzen im Haargewebe eingeschlossen und abgelagert. Die analysierten Mineralien und toxischen Elemente sind Teil dieser Ablagerungen und können ein Abbild der grundlegenden Stoff-wechselprozesse im Körper über einen Zeitraum von ca. 10–12 Wochen zuverlässig wiedergeben.

Daher hilft die Mineral Balance Haarmineralanalyse, die hinter den Beschwerden liegenden, ursächlichen biochemischen Ungleichgewichte einer Erkrankung aufzudecken, zu verstehen und erfolgreich zu behandeln.

Mineral Balance ist ein persönlicher Weg zu mehr Gesundheit und Lebensfreude. Das Programm umfasst neben der gezielten Einnahme von Mineralien auch die Bereiche Ernährung und Lebensweise.

Mineral Balance in Kombination mit anderen Methoden

Mineral Balance bildet die Grundlage jeder Therapie, da der Stress-Level, in dem sich der Patient befindet, stark erniedrigt wird. Stress ist an jeder Erkrankung ursächlich beteiligt.

Mineral Balance kann hervorragend mit den Verfahren der Immuntherapie und/oder der Ozontherapie kombiniert werden.

Wenn Sie noch mehr erfahren wollen.

Die hier beschriebenen Behandlungsmethoden sind Therapieverfahren der naturkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehört. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikation der vorgestellten Therapieverfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden und für die naturwissenschaftlich reproduzierbare Kausalzusammenhänge nicht bestehen.

Kontaktmöglichkeiten

Die Praxis befindet sich in ca. 200 m Entfernung zur Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 1 in Landwasser. Vor der Praxis befinden sich kostenfreie Parkplätze.

+49 (761) 887956–70

info@alternativmedizin-bender.de

Kontaktformular

Für Fragen oder Nachrichten steht Ihnen das Formular zur Verfügung.

Datenschutzerklärung Akzeptieren*

13 + 8 =

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder